Die Zeit für das iPad

Die Zeit hat jetzt eine neue iPad-App. Praktisch, so fuchtelt man seinem Sitznachbarn im Zug oder Flugzeug nicht mehr beim Umblättern mit den Armen im Gesicht rum. Was die iPad-App kann und was sie nicht kann, erklärt der grandiose Götz Alsmann in diesem Film. Die bildversorger waren dabei verantwortlich für Bild, Ton und Schnitt. Produziert wurde der Film von unseren überaus geschätzten Kollegen und Nachbarn blinkenlichten.

{zurück}

Kontakt

Folge uns auf | |
Für den direkten Kontakt ohne Umwege

0211 239 214 64